Aktuelle Mitteilungen

Aktuelle Mitteilungen

Prüft alles,
und behaltet
das Gute.

1 Thess 5,21

26.02.2019

Fastenimpulse 2019 / Bistum Osnabrück

„Denk um – kehr um“ – Fastenimpulse 2019

tägliche Impulse per Mail oder WhatsApp

Am Aschermittwoch, 06. März 2019 beginnt die Fastenzeit. Sie lädt ein alte und eingefahrene Wege zu verlassen und das Leben neu auszurichten.

Die Kernfrage ist dabei immer: „Tut mir das, was ich mache und die Art, wie ich lebe mir und anderen wirklich dauerhaft gut?“ Oder ist es sinnvoll auf bestimmte Dinge (dauerhaft) zu verzichten und umzukehren und umzudenken.

Die Internetseelsorge des Bistums Osnabrück bietet dafür die Fastenimpulse als Unterstützung und Begleitung durch die Fastenzeit an.

Vom 06.03. bis 21.04. gibt es per Mail und/oder WhatsApp einen Impuls, der aus einem Bild, einem Bibelvers und einem zum Denken anregenden Text besteht.

Das Autorenteam richtet in dieser 16. Ausgabe den Blick auf unser oft verschwenderisches und gedankenloses Handeln uns selbst, aber auch anderen und der Umwelt gegenüber.
Das Team besteht in diesem Jahr hauptsächlich aus Mitarbeiter*innen der Jugendpastoral im Dekanat Bremen. Die Idee zu den diesjährigen Impulsen stammt aus der konkreten Arbeit mit Jugendlichen vor Ort und Denkanstößen und Fragen, die in der Jugendpastoral immer wieder vorkommen.

Rainer Gelhot, der die Aktion bereits von Anfang an verantwortet, erklärt: „Es ging uns darum, einmal den oft sinnlosen Umgang mit Einweg-Dingen oder anderen Ressourcen-Verschwendenden Verhaltensweisen in den Blick zu nehmen!“ Die derzeitige Klimaschutz-Debatte und das Thema Plastikverzicht haben uns dazu motiviert.“

Herausgekommen sind 47 ganz unterschiedliche Impulse, die nicht nur zu Plastikverzicht aufrufen. „Das wäre uns zu plump!“, ergänzt Julia Kühling, die ebenfalls seit einigen Jahren mit zum Redaktionsteam gehört. Die größte Herausforderung war, so sind sich beide einig, in allen Dingen auch den Tiefgang der Fastenzeit aufzuzeigen, ohne moralisch werden zu wollen. Wie immer bereichern extra aufgenommene Fotos aus dem Fotostudio von Volker Hanuschke aus Hildesheim die Impulse.

Zu der Impulsaktion kann man sich ganz einfach und vor allem kostenlos auf www.fastenimpulse.de anmelden. Dort finden sich auch Hintergründe zur gesamten Aktion sowie zum Autorenteam.