Aktuelle Mitteilungen

Aktuelle Mitteilungen

23.10.2017

Totengedenken und Gräbersegnungen

Katholische Kirche lädt ein zum Gedenken an die Verstorbenen

Pressemitteilung des katholischen Gemeindeverbandes in Bremen vom 23.10.2017

Totengedenken und Gräbersegnungen auf Friedhöfen in Bremen
Katholische Kirche lädt rund um Allerheiligen zum Gedenken an die Verstorbenen ein

Bremen (mh) Am Mittwoch, den 1. November feiert die katholische Kirche das Fest Allerheiligen, am Donnerstag, den 2. November das Fest Allerseelen, an dem besonders der Verstorbenen gedacht wird. Die katholischen Kirchengemeinden laden deshalb ein zu Totengedenk-Gottesdiensten und Gräbersegnungen auf den Bremer Friedhöfen:

  • Friedhof Riensberg, Sonntag, 5. November um 15:00 Uhr

  • Friedhof Walle, Sonntag, 5. November um 14:30 Uhr

  • Friedhof Woltmershausen, Sonnabend 4. November um 15:00 Uhr

  • Friedhof Huchting, Dienstag, 31. Oktober um 15:00 Uhr, Kapelle auf dem alten Huchtinger Friedhof

  • Friedhof Huckelriede, Sonntag, 5. November um 15:00 Uhr

  • Friedhof Osterholz, Sonntag, 5. November um 15:00 Uhr

  • Am Sonntag, den 5. November, nach der 09:30-Uhr-Messe in St. Elisabeth, Suhrfeldstraße, wird mit den Kirchenbesuchern der Friedhof in Hastedt besucht.

Weitere Informationen unter 0421/3694107.