Aktuelle Mitteilungen

Aktuelle Mitteilungen

Ich kann nichts anderes geben,

als was du mir schenkst.

Hl. Katharina von Siena

28.05.2018

Richtfest an der Kindertagesstätte St. Georg

Neubau soll im kommenden Februar fertiggestellt sein

Horn-Lehe. Richtfest am Neubau der Kindertagesstätte St. Georg: Am Ledaweg 2 in Bremen Horn-Lehe entsteht am bisherigen Standort der Einrichtung ein neues größeres Gebäude. Es bietet dann nicht nur Platz für die bisher drei Gruppen für jeweils 20 Kinder von drei Jahren bis zum Schuleintritt, sondern auch für zwei zusätzliche Krippengruppen mit jeweils zehn Kindern im Alter von einem Jahr bis zum Kindergarteneintritt.

Bei dem Neubau werden die modernen Kita-Standards berücksichtigt. Er bekommt zudem ein großes und ansprechendes Außengelände. Die Fertigstellung ist für Februar 2019 geplant. Die Investitionssumme liegt bei rund zwei Millionen Euro.

„Das ist eine Investition, die nötig ist, denn die Umgebung für Eltern und Kinder muss stimmen“, so Peter Gerkmann, Vorsitzender des Kirchenvorstandes der Katholischen Kirchengemeinde St. Katharina: „Eltern suchen moderne Einrichtungen für ihre Kinder.“ Die Kindertagesstätte arbeite eng mit der Kirchengemeinde zusammen und verstehe sich als „Ort des gelebten Glaubens für Kinder und deren Familien“.

Der bisherige Bau von 1971 wurde den Anforderungen an ein Gebäude für die Kindertagesbetreuung nicht mehr gerecht. Und eine zusätzliche Betreuung von Kindern unter drei Jahren konnte nicht angeboten werden. Daraufhin hatten der Katholische Gemeindeverband Bremen und die Kirchengemeinde St. Katharina gemeinsam Ideen und Pläne für den Neubau entwickelt.

In der Bauphase läuft der Betrieb in der Achterstraße 27 weiter. Den Baufortschritt beobachten die Kinder mit Spannung.

Foto: Richtfest am Neubau der Kindertagesstätte St. Georg mit (von links) Pfarrer Hartwig Brockmeyer (St. Katharina) und Peter Gerkmann (Vorsitzender des Kirchenvorstandes St. Katharina). Foto: Sabine Gautier/Katholischer Gemeindeverband Bremen